Pflegedienstleitung – Stiftung am Rhein

Arbeitspensum 80 – 100 %
Stellenantritt 1. Oktober 2023 oder nach Vereinbarung

Suchen Sie eine anspruchsvolle Herausforderung mit Perspektiven? Sind Sie eine Führungspersönlichkeit und haben grosses Interesse an der Entwicklung der Pflegequalität und an der Projektarbeit? Infolge Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir Sie!

Ihre Aufgaben

Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie für die Organisation, Führung und Entwicklung des Pflege- und Betreuungsbereichs der Stiftung am Rhein mit den Pflegezentren Neugut, Senesca und dem Hospiz Graubünden verantwortlich.

Ihr Profil

  • Sie sind eine Pflegefachperson HF/FH mit Führungserfahrung
  • Sie haben Erfahrung und Freude im Umgang mit alten Menschen
  • Sie haben eine natürliche Führungsbegabung und Organisationstalent
  • Sie verfügen über eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Sie sind sehr flexibel in den verschiedenen Aufgabenbereichen
  • Sie haben eine Weiterbildung in der Führung und in der Gerontologie
  • Sie haben vertiefte PC-Anwenderkenntnisse
  • Sie sind motiviert, sich weiter zu entwickeln, sind neugierig und offen für Veränderungsprozesse

Die Stiftung am Rhein ist eine lernende Organisation, welche sich einer hohen Pflege- und Betreuungsqualität verpflichtet. Bei uns steht der Mensch in seiner Individualität im Mittelpunkt.

Wir bieten

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgestellten und motivierten Team
  • Unterstützung für die persönliche und fachliche Entwicklung
  • regelmässiger Austausch und Coachings
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • spannende Personal- und Teamevents
  • moderne Infrastruktur, eingebettet in der schönen Bündner Herrschaft
  • gute und preisgünstige Verpflegungsmöglichkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Urs Hardegger, Institutionsleiter, gerne zur Verfügung – Telefon 079 682 21 42.